1
Jun
Michelle Trenn

Azubi Coaching bei Lehnen & Partner

Hey, ich bin´s wieder Michelle. In diesem Beitrag möchte ich euch etwas über das Azubi Coaching und der damit verbundenen redaktionellen Sitzung erzählen.

Jedes Quartal treffen wir uns an einem Freitag für das Azubi Coaching und die redaktionelle Sitzung in der Kanzlei in Bitburg von 8.00 Uhr bis 13.00 Uhr. Dort sind dann alle Azubis aus allen Lehrjahren versammelt. Wir starten gemeinsam in einem Besprechungszimmer mit der Organisation des Tagesablaufs und teilen uns dann in Gruppen auf. Jedes Lehrjahr bekommt ca. eineinhalb Stunden Zeit für das Azubi Coaching, währenddessen sind die anderen Lehrjahre mit der redaktionellen Sitzung beschäftigt. Für das Coaching können wir im Voraus Themen einreichen, die wir in der Schule behandelt haben und gerne nochmal wiederholen wollen. Sarah Schares bereitet dann eine Präsentation und Übungsaufgaben vor und geht diese anschließend mit uns durch. Das Coaching ist wirklich sehr hilfreich, um nochmal die Themen zu wiederholen, die man in der Schule vielleicht nicht so ganz verstanden hat.

Nachdem jedes Lehrjahr seine individuellen Themen beim Azubi Coaching wiederholt hat, versammeln wir uns nochmal mit allen Lehrjahren zu einem gemeinsamen Abschluss. Dabei halten wir dann Rücksprache über die jeweiligen Themen der redaktionellen Sitzung, die die einzelnen Lehrjahre besprochen haben, als nicht alle anwesend waren.

Doch was ist eigentlich diese redaktionelle Sitzung? Das hört sich zunächst einmal nach einem Treffen von Journalisten an… wir sind zwar keine Journalisten, aber mit unserem Azubi Blog sind wir auf jeden Fall nah dran. Bei der Sitzung sammeln wir nämlich Ideen für die Themen der nächsten Blogbeiträge und deren Inhalte. Außerdem legen wir auch fest, in welcher Reihenfolge die nächsten Beiträge auf unserer Website veröffentlicht werden. So weiß jeder, wann er seinen Blog schreiben muss und kann sich die Zeit schon mal dementsprechend einteilen. Abgesehen davon, planen wir auch anstehende Events und Projekte. Als Event planen wir z.B. das Azubi Event zusammen, welches jedes Jahr mit allen Azubis stattfindet, nachdem das 1. Lehrjahr die Einführungswoche in Bitburg absolviert hat. Hier bietet sich die Chance, sich untereinander näher kennenzulernen und Zeit zu verbringen, abgesehen vom Arbeitsalltag. Außerdem haben wir zusammen das soziale Projekt im Altenheim in Bitburg geplant und vorbereitet, sodass daraus im Dezember letzten Jahres ein gelungener Nachmittag entstanden ist. Auch hierzu findet ihr bereits einen Blogbeitrag in unserem Azubi Blog. Das soll aber nicht unser einziges Projekt bleiben und daher planen wir momentan schon das nächste soziale Projekt, was 2020 stattfinden soll. Noch ein Thema ist beispielsweise die Gestaltung der Ausbildungsmesse, auf der wir vertreten sind. Was könnte man als GiveAways anbieten und wer soll auf den Aufstellern als Person zu sehen sein, um Lehnen & Partner zu präsentieren? Auch auf diese Fragen finden wir gemeinsam Antworten in der redaktionellen Sitzung.

Wir ihr seht, kann uns nie langweilig werden bei unseren Treffen, da wir uns immer wieder mit neuen Themen auseinandersetzen und Ideen sammeln, die wir anschließend umsetzen wollen. Hier ist z.B. auch die Idee entstanden, einen Azubi Blog einzurichten, damit wir euch Einblicke in die Ausbildung bei Lehnen & Partner geben können.

Und wer weiß, vielleicht sitzt auch du demnächst in unserer Runde und planst mit uns gemeinsam die nächsten Projekte.

Liebe Grüße
Michelle